Hofstetter Karin

Wurde 1986 in Uzwil geboren. Nach der kaufmännischen Grundbildung hat sie ihr Studium in Betriebsökonomie mit der Vertiefung Banking und Finance absolviert. Zudem verfügt sie über das Lehrdiplom für den Unterricht an Berufsfachschulen in Wirtschaft und Gesellschaft. Sie hat in diversen Grosskonzernen gearbeitet. Bereits während ihres Wirtschaftsstudiums leitete sie Stützkurse in Weinfelden. Nach der Geburt ihrer Tochter und diversen Stellvertretungen trat sie im August 2014 eine Stelle als Berufsfachschullehrperson in Arbon an. Der mehrmonatige Auslandaufenthalt in Asien und Australien sowie die Begeisterung fürs Reisen und Lesen runden ihr Profil ab.