Neuschwander-Iten Christine

Christine Neuschwander-Iten ist Kindergärtnerin und diplomierte Sprachheilkindergärtnerin. Im 1972 schloss sie das Kindergärtnerinnen Seminar Zürich ab. Nach 5 Jahren folgte eine längere Familienpause und ab 1983 war sie in verschiedenen, pädagogischen Bereichen, wie Tanztheater, Rhythmik an der Primarschule und Flötenunterricht in verschiedenen Gemeinden tätig. Zwischen 1997 und 2005 arbeitete sie als ausgebildete Sprachheilkindergärtnerin. 2005 gründete sie, zusammen mit Nicole Schmid, eine Tagesschule. Zur Zeit ist sie immer noch Schulleiterin und Lehrperson in der eigenen Schule. Christine Neuschwander-Iten ist Mutter von 3 erwachsenen Kindern.