Kategorien

Bahnwärter Thiel - Roman Vergrößern

Bahnwärter Thiel - Roman

von Gerhart Hauptmann
ISBN: 978-3-15-006617-1 Ausgabe 2001
Roman
55 Seiten

Das Original Taschenbuch zu unserer Deutschliteratur.

 

Ein einfacher Bahnwärter, früh verwitwet und mit einem Kleinkind, das besondere Pflege benötigt, heiratet er eine Kuhmagd aus dem Nachbarsdorf. Mit dumpfer Trägheit und stoischer Gelassenheit erträgt er die herrische Art seiner zweiten Frau, ihre brutale Leidenschaftlichkeit und Zanksucht. Vor den Widrigkeiten des Alltags flüchtet er sich in Visionen und Traumvorstellungen zu seiner früh verstorbenen ersten Frau, stillt so seine Sehnsucht nach reiner, geistiger Liebe. Das Schicksal aber kennt keine Gnade und durch eigene und fremde Schuld wird der Zerfall beschleunigt, der Niedergang der ganzen Familie unabwendbar. Der fromme Kirchgänger, der die Einsamkeit, die Stille und die Kinder liebt, wird zum Doppelmörder.

 

Zielpublikum:
Oberstufe, Sek II
drucken

CHF 1.90

CHF 2.50

ISBN Buch 019
Versandfertig innert 1-2 Werktagen